Über mich

antoniafriemelt

Hi, ich bin Antonia. Schön, dass Du da bist!

Gedankenregen heißt mein Blog, denn so fühlt sich das manchmal in meinem Kopf an, in dem so viele Gedanken, Eindrücke und Worte gleichzeitig umherschwirren. Schreiben ist meine Art, die Gedankenflut in meinem Kopf zu bannen und auf Papier zu bringen. Das mache ich dann auch die meiste Zeit des Tages – beruflich als Redakteurin und privat auf meinem Blog oder in Form von literarischen Texten.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Auf meinem Blog möchte ich Dich mitnehmen auf meine inneren und äußeren Reisen. Hier schreibe ich über Menschen, Dinge und Orte, die mich inspirieren, teile Worte und Gedanken und schreibe über die Höhen und Tiefen des Lebens. Thematisch geht es dabei vor allem um die Bereiche Achtsamkeit, Persönlichkeitsentwicklung, Selbstverwirklichung und natürlich das Reisen. Denn dies sind die Themen, für die mein Herz am meisten brennt. Außerdem schreibe ich über gesellschaftliche Themen, die unserem Zeitalter prägen oder stelle Dir auch mal meine Lieblingspodcasts oder ein tolles Buch vor.

Warum ich überhaupt blogge und wen oder was ich mit meinen Texten erreichen möchte, kannst Du übrigens hier nachlesen.

Über mich

Nach Stationen in Australien, Bremen, den USA und München lebe ich nun schon seit vielen Jahren in Berlin. Zwischendurch zieht es mich immer wieder raus in die Natur oder in die Ferne, zuletzt nach Thailand & Vietnam. Immer mit dabei: Mein Laptop und mein Notizbuch.

Ich habe Kulturwissenschaften an der Uni Bremen studiert, Materielle Kultur: Textil an der Uni Oldenburg und Angewandte Literaturwissenschaft an der Freien Uni Berlin. Nachdem ich dreieinhalb Jahre als Chefredakteurin für ein Food Magazin in einem Startup in Berlin verantwortlich war, arbeite ich aktuell als freie Journalistin und an meinem ersten Roman. Arbeitsproben findest du außerdem hier.

Viel Freude auf meinem Blog!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.